Skjoldungestierne

Wanderwege in den Fuβstapfen der Wikinger

Die Umgebung von Roskilde bietet eine atemberaubende Natur. Die Stadt ist schön gelegen am Roskilde Fjord. Und in nur kurzer Entfernung von der Stadtmitte  enthüllt sich eine einzigartige Wikingerlandschaft mit sanften Hügeln, grünen Feldern und üppigen Wäldern. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum die Wahl der Wikinger genau auf diese Lage für die Stadt fiel.  Wie wäre es, in ihre Fuβstapfen zu treten?

Die Skjoldunge-Pfade sind ein Netzwerk von Wanderwegen, die u.a. von Roskilde durch das gemütliche Dorf Gl. Lejre verlaufen, das der Sage nach Heimat der Skjoldunger war. (Skjoldunger waren die Nachkommen der Königsfamilie Skjold).

Die Tour führt durch Sumpfwald, vorbei an alten Hünengräbern. Steinwällen, Wassermühlen und anderen kulturgeschichtlichen Denkmälern, und es ist vierlerorts möglich, auf Zelt- und Shelter-Plätzen im Freien zu übernachten.

Ziehen Sie die guten Wanderstiefel an – und holen Sie sich die Wanderkarte von den Skjoldunge-Pfaden beim Touristenbüro. Vergessen Sie auch nicht, die Mobil-App der Skjoldunge-Pfade downzuloaden, um einfach den Weg zu finden.

Gute Wanderung – und passen Sie auf die Natur gut auf!

Karte der Skjoldunge-Pfade

Karte des Fjordpfades


Teilen Sie diese Seite